Presse und Mitteilungen

Die Bauarbeiten sind in vollem Gange!

Baustellen-Fotos online

Am 3. April erfolgte der offizielle Spatenstich auf dem Sand für die Umbaumaßnahmen auf dem Marktplatz, in der Hölertwiete und auf dem Schillerplatz, die bis ins nächste Jahr hinein dauern werden. Die Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Frau Dr. Dorothee Stapelfeldt, Bernd Meyer (Citymanagement Harburg), Sophie Fredenhagen (Bezirksamtsleiterin) und Simone Micheel (Vertreterin der Marktbeschicker) haben in Anwesenheit des Wasserträgers Hummel und der Zitronenjette symbolisch den Sand auf dem Sand umgegraben.

Über die RISE-Gebietsentwickler der steg wurden zudem 200 Frühstückstüten verteilt mit viel Wissenswertem zum neuen Marktplatz und zu weiteren Projekten des RISE-Verfahrens „Harburger Innenstadt / Eißendorf-Ost“. Darunter auch ein eigener Einkaufszettel für die Erinnerung der Kunden an Ihre Einkäufe am Sand. Denn trotz Umbau sind alle anliegenden Geschäfte weiter wie gewohnt geöffnet und freuen sich auf Sie!

Der Markt ist für die Zeit des Umbaus auf den Rathausplatz gezogen und erfreut sich dort großer Beliebtheit. Das Einkaufen vor der historischen Kulisse des Rathauses ist ein ganz besonderes Erlebnis!
Fotos von den Baumaßnahmen finden Sie unter www.bid-sand.de/baustellen-fotos. Weitere Informationen wie z.B. das Faltblatt mit dem Zeitplan der Baumaßnahmen erhalten Sie in der Harburg-Info, dem Sitz des BID Sand-Hölertwiete, in der Hölertwiete 6 sowie im RISE-Stadtteilbüro im Gloriatunnel, Lüneburger Straße 1a und unter http://mitteninharburg.de/#projekte.
Der Sand wird schön.

 

Lesen Sie weiter …